Menu

Solarmobile

  • Geschrieben von Friedrich Giese

Die HRS Saterland beteiligt sich an der Solar-Rallye

Seit einigen Jahren veranstaltet die Heinrich-Kalkhoff-Stiftung in Cloppenburg eine Solar-Rallye für die Schulen des Landkreises. Damit sollen die Schüler die Sonnenenergie als die Energieform der Zukunft kennen lernen und an einem praktischen Beispiel deren Nutzen erproben. Dafür versuchen sie mit Hilfe eines festgelegten Bausatzes (Solarzellen und Motor) möglichst schnelle und wenn es geht, auch noch schöne Fahrzeuge zu konstruieren.

Die Stiftung hat als Anreiz Preisgelder in Höhe von 1500 € ausgelobt und stellt eine gewisse Anzahl von Bausätzen kostenlos zur Verfügung.

Im Schuljahr 2010/11 haben sich vier Technik-Kurse der Klassen 8R1 und 8R2 mit den Kollegen H. Appel, M. Rieger und N. Wefer an der Konstruktion von Fahrzeugen beteiligt. Dabei kam es vor allem darauf an, Gewicht zu sparen, Reibung zu vermeiden, einen sauberen Geradeauslauf zu garantieren und die Übergangsprobleme vom Antriebsritzel auf die Achse zu bewältigen. Bei den Test- und Ausscheidungsläufen innerhalb der Schule zeigte sich, dass der Kurs der 8R1 mit Herrn Rieger die besten Konstrukteure hatte.

Die beiden schnellsten Fahrzeuge nehmen am 27.05.2011 am Wettbewerb in der Cloppenburger Innenstadt teil und schaffen es dort hoffentlich bis in die Endläufe.

(Fotos und Bericht: N. Wefer)

alt

Leider musste die Veranstaltung wegen ungünstiger Wetterprognosen auf Freitag, den 10. Juni verlegt werden.

Anschrift & Kontakt

Schulzentrum Saterland
Schulstraße 3
26683 Saterland / Ramsloh

Tel.: 04498 / 70 685-10
Fax: 04498 / 70 685-20

eMail: info@schulzentrum-saterland.de
Kontaktformular: Kontaktformular aufrufen

Verwaltung & Ansprechpartner

Nachrichten

Aktuell bearbeitet

Meist gelesen