Menu

SZS fast wieder bei 700

  • Geschrieben von Friedrich Giese

Schulleiter Broek freut sich über prosperierende Schule

2 neue Haupt- und 3 neue Realschulklassen gebildet

Kurz nach 8 Uhr konnte Manfred Broek 117 neue Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen, die zu einem großen Teil in Begleitung zu diesem wichtigen Ereignis gekommen waren, in der Aula begrüßen. Der neue Hausmeister Ulrich Block, der schon zum 1. Juni seine Stelle angetreten hatte, hatte dafür extra ausreichend Gestühl aufgebaut. Und K.-D. Hildebrandt gab mit flotten Rhythmen den "Mann am Klavier", der verdienten Beifall einheimsen konnte, als Broek dann das Mikrofon übernahm. Oben rechts im Bild sieht man die KlassenlehrerInnen Kampkötter (5a - 15 SchülerInnen), Burke (5b - 18 Sch.), Lobers (5R1 - 28 Sch.), Kling (5R2 - 28 Sch.) und Reiners (5R3 - 28 Sch.).

Nun war es an den 5 KollegInnen, ihre "Schäfchen" um sich zu scharen, was bemerkenswert diszipliniert und flott geschah, wenn auch beim Aussprechen der Namen in einigen Fällen noch Unklarheiten beseitigt werden müssen, wie es schien. Bereits gegen 8.20 Uhr ging es dann gemeinsam zum Pausenhof, wo man sich zum traditionellen großen Gruppenbild aufstellte. Danach wurden dann die neuen Klassenräume aufgesucht. Dazu waren auch die bereits erwähnten anwesenden Begleitpersonen eingeladen. Heute und morgen ist jeweils schon nach der 5. Unterrichtsstunde Schluss. Ab Montag wird es dann ernst mit dem neuen Stundenplan und den vielfältigen Nachmittagsangeboten.

Anschrift & Kontakt

Schulzentrum Saterland
Schulstraße 3
26683 Saterland / Ramsloh

Tel.: 04498 / 70 685-10
Fax: 04498 / 70 685-20

eMail: info@schulzentrum-saterland.de
Kontaktformular: Kontaktformular aufrufen

Verwaltung & Ansprechpartner

Nachrichten

Aktuell bearbeitet

Meist gelesen